DECONSTRUCTION

R0byn hat einen ziemlich flotten und anregenden Mix gemacht, den er selbst so beschreibt:

Hier ist mein neu­es­ter Stu­dio Mix na­mens „De­con­struc­tion“. Die Reise be­ginnt in Chi­ca­go, wo erst mal die neu­es­ten Mit­glie­der der Te­kli­fe Crew auf Herz und Nie­ren ge­prüft wer­den. Neue Tracks von Moon­Doc­tor, Fresh till Def, TASO oder DJ Earl tref­fen auf den Don Ras­had oder Slick Shoo­ta. Ein kur­zer Zwi­schen­stopp führt uns zu Old School Jung­le Amen Breaks, von da aus geht’s di­rekt zu den fie­sen und düs­te­ren Bass­li­nes der Shoot Re­cor­dings Crew. Om Unit und Ma­chine­drum brin­gen ein wenig Licht ins Dunk­le und wei­sen uns den Weg zur Hip Hop Sek­ti­on, in der dann auch neue Tracks von Alix Perez‘ „U“ EP ihren Platz fin­den. Ab­schlie­ßend gibt es schö­ne Me­lo­di­en von KRTS und Ju­li­en Mier.

r0byn

EDIT: hearthis.at lässt sich hier nicht einbinden – oder ich raffs nicht. Es lohnt sich auf r0byns Seite zu gehen, da er dem ganzen auch noch ne Tracklist mit Downloadlinks beigelegt hat. Im übrigen hab ich vergessen zu erwähnen, dass sich in dem Mix eine „gefootworkte“ Version von Mala – Left leg out, einem unbestrittenem Klassiker, befindet:

 

 

Advertisements

2 Kommentare zu „DECONSTRUCTION“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s