Zwischendurch #14

Ist wohl irgendwie an mir vorbei gegangen. Wie so vieles momentan. Ich will nicht klagen.

 

EDIT: Hier auch die hörenswerte EP, Demo, wie auch immer man es nennen mag. Schon jetzt um Längen stärker als das jüngste Schoolboy Album.

Advertisements

4 Kommentare zu „Zwischendurch #14“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s